Sie sind hier

in den Medien

Freitag, 12. Dezember 2014
Henry Both

Von Aleksandra Mladenovic – Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg wird derzeit zunehmend von der SVP kritisiert. Dass Ueli Maurer eine Kündigung der Menschenrechtskonvention erwägt, sorgt am Europäischen Gerichtshof für Unmut. Aus diesem Umfeld kommt nun ein neuer Vorschlag.

Artikel auf NeueLuzernerZeitung.ch

SDA – Die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) ist in der Schweiz umstritten. Nun lanciert eine neue Organisation eine Kampagne, um der Bevölkerung den Wert der EMRK zu vermitteln. Zugleich tritt der Präsident des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) vor der Bundesversammlung auf.

Artikel auf Aaargauerzeitung.ch

Sonntag, 7. Dezember 2014
Henry Both

SDA – In der Schweiz sind am Wochenende zwei Kampagnen gegen Angriffe auf die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) lanciert worden. Der Verein «Dialog EMRK» und die Aktion «Menschenrechte sind Schweizer Rechte» wollen auf die Bedeutung der Menschenrechte für die Schweiz aufmerksam machen. Am Mittwoch ist Tag der Menschenrechte.

Artikel auf NZZ.ch

Freitag, 28. November 2014
Henry Both

von Lukas Leuzinger – Völkerrecht: Vor genau 40 Jahren trat die Schweiz der Europäischen Menschenrechtskonvention bei. Seither haben sich der Vertrag und seine Auslegung stark verändert, was mehrmals für Kritik sorgte.

Artikel auf Luzernerzeitung.ch

Heute vor 40 Jahren ist die Schweiz der Europäischen Menschenrechtskonvention EMRK beigetreten. Statt zu feiern, fordern einige den Austritt. Wegen den Urteilen aus Strassburg. Helen Keller ist eine dieser Richterinnen und Gast von Susanne Brunner.

Interview zum Nachhören auf SRF.ch

Seiten

Informiert bleiben